Love Story in Budapest

© Verband der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ), A-1030 Wien. Alle Rechte vorbehalten. Impressum    Datenschutzerklärung

Verband der Banater Schwaben Österreichs Karpatendeutsche Landsmannschaft in Österreich Landsmannschaft der Buchenlanddeutschen in Österreich

Haus der Heimat, Wien

Verband der deutschen altösterreichischen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ)

Buchdienst

Love Story in Budapest

Von Dr. Nelu B. Ebinger


Der Autor beschreibt in seinem Roman die Beziehung zwischen dem Volksgruppenführer Franz Basch und seiner jüdischen Geliebten.


Dieser Roman beruht auf historischen Tatsachen, laut der "Akten des Volksgerichtsprozesses gegen Franz Anton Basch" (hrsg. von Gerhard Seewarm und Norbert Spannenberger, R. Oldenbourg, Verlag München, 1999), der Dissertation von Norbert Spannenberger: "Der Volksbund der Deutschen in Ungarn 1938-1944 unter Horthy und Hitler" (R. Oldenbourg, Verlag München, 2002), der "Akten der Historikertagung über den Volksbund der Deutschen in Ungarn 1938-1945" (hrsg. von Nelu Bradean-Ebinger, Jakob Bleyer Gemeinschaft Budapest, 2007) und der "Akten der Historikertagung zum Verhältnis von ungarndeutschen und Juden in Ungarn" (hrsg. von Nelu Bradean-Ebinger, Jakob Bleyer Gemeinschaft Budapest, 2008)

_____________________________________________________________


Das Buch ist zum Preis von € 10,- im VLÖ-Sekretariat zuzüglich der folgenden Versandkosten erhältlich: € 6,- (Österreich) und € 10,- für das europäische Ausland.


Als besonderes Extra erhalten Sie zu Ihrer Bestellung zusätzlich ein Gratisexemplar der VLÖ-Gedenkschrift, die anlässlich des 60-jährigen Bestehens des VLÖ publiziert wurde.


Wenn Sie mehrere verschiedene Artikel bestellen möchten, erstellen wir für Sie gerne ein individuelles Versandangebot.


Infos und Bestellmöglichkeit:


VLÖ-Sekretariat (Fr. Schlögl), Steingasse 25, 1030 Wien

Tel.: 01/718 59 05

Fax: 01/718 59 05-20

E-Mail: sekretariat@vloe.at



love story in budapest.jpg